Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 5. Januar 2014

Songtext: Tief in deinen Augen


ALOE VERA GOURMET GEMÜSE KOCHBUCH - GÉRALD WESPISER




 

 

 

 

 

  

  


 Jetzt hier beide probelesen






Wenn man Freunde hat


Musik und Text: Burt Bachra und Carole Bayer
Originaltitel: That´s what friends are for (1982)
Deutscher Text: Thomas Woitkewitsch

Ich kann noch so traurig sein,
ist mein Kummer noch so groß,
man lässt mich nicht mit ihm allein.
Es gibt Menschen, die dann da sind,
sie sind jederzeit für mich bereit.
Steh´n mir bei mit Rat und Tat.
Teilen mit mir Freud und Leid.
Und ich sag´ mir immer wieder,

Vergiss nicht die Freunde,
vieles was nicht geht,
das geht dann doch, ganz glatt,
wenn man Freunde hat.
Auch wenn du in Not bist,
du wirst seh´n es wendet sich das Blatt,
wenn man Freunde hat. 
 
Auf die Freunde ist verlas,
sie kennen weder Neid noch Hass.
Und sie gönnen dir nur gutes,
und wenn man sich länger nicht mehr sieht,
dann vergisst man sich nicht ganz.
Gang egal, was auch geschieht.
Irgendwann trifft man sich wieder.

Vergiss nicht die Freunde,
vieles was nicht geht,
das geht dann doch, ganz glatt,
wenn man Freunde hat.
Auch wenn du in Not bist,
du wirst seh´n es wendet sich das Blatt,
wenn man Freunde hat. 
------------------------------------------------------------------
 

______________________________________

Sonntag, 21. Juli 2013

Songtext: Abend wird es wieder




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abend wird es wieder

Text: H. Hoffmann von Fallersleben (1798-1874),
Melodie: Johann Christian Heinrich Rinck (1770-1846)

Abend wird es wieder,
Über Wald und Feld
Säuselt Frieden nieder
Und es ruht die Welt. 
 
Nur der Bach ergießet
Sich am Felsen dort,
Und er braust und fließet
Immer, immer fort.

Und kein Abend bringet
Frieden ihm und Ruh,
Keine Glocke klinget
Ihm ein Rastlied zu. 
 
So in deinem Streben
Bist, mein Herz, auch du:
Gott nur kann dir geben
Wahre Abendruh.
-------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------
______________________________________

Donnerstag, 20. Juni 2013

Songtext: Hab oft im Kreise der Lieben




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hab oft im Kreise der Lieben 
Text von Adalbert von Chamisso (1829),
Melodie - Friedrich Silcherer (1789-1860)

 
Hab' oft im Kreise der Lieben
Im duftigen Grase geruht
Und mir ein Liedchen gesungen,
Und alles war hübsch und gut,
Und mir ein Liedchen gesungen,
Und alles war hübsch und gut,
Und alles, alles,
Und alles war hübsch und gut.

Hab' einsam auch mich gehärmet
In langem, düsterem Mut
Und habe wieder gesungen,
Und alles war wieder gut,
Und habe wieder gesungen,
Und alles war wieder gut,
Und alles, alles,
Und alles war wieder gut.

Und manches, was ich erfahren,
Verkocht' ich in stiller Wut,
Und kam ich wieder zu singen,
War alles auch wieder gut,
Und kam ich wieder zu singen,
War alles auch wieder gut
War alles, alles,
War alles auch wieder gut.

Sollst uns nicht lange klagen,
Was alles dir wehe tut.
Nur frisch, nur frisch gesungen,
Und alles wird wieder gut,
Nur frisch, nur frisch gesungen,
Und alles wird wieder gut,
Und alles, alles
Und alles wird wieder gut.

-------------------------------------------------------------------
 
------------------------------------------------------------
______________________________________

Montag, 20. Mai 2013

Songtext: Damals



https://www.amazon.de/Jugendraub-Weltkrieg-Tagebuchaufzeichnungen-blutjungen-Gefangenschaft/dp/3744809129/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1507233621&sr=1-1&keywords=maik+harmsen
Blick ins Buch
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Damals
Text: Robert Romanus
Musik: Gerd Natschinski
(Fett: im Lied gesungener Text)

Bunt wie die Tage im sonnigen Mai,
hell wie ein silberner See.
So war die Zeit die Zeit für uns zwei,
doch wir sagten Ade, doch wir sagten Ade.

Damals, damals, damals war alles so schön,
doch wir waren viel zu jung, viel zu jung
um unser Glück zu verstehn.

Rein, wie ein Stern der am Himmel steht,
blau und tief wie das Meer.
So wär das Glück, das nie vergeht,
wenn ich bei dir wär, wenn ich bei dir wär.

Damals, damals, damals war alles so schön,
doch wir waren viel zu jung, viel zu jung
um unser Glück zu verstehn.
-------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 17. April 2013

Songtext: Frühling


ALOE VERA GOURMET GEMÜSE KOCHBUCH - GÉRALD WESPISER


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Frühling
Text und Musik: Karl-Heinz Pfaff


    Ein Vöglein schaut in mein Fenster rein
    und sagt zu mir, genieß´ den Sonnenschein.
    Grüne Wiesen kannst du seh´n,
    Frühling lässt nun grüßen, Winter musste geh´n.
    Im tiefen Tal ich ein Röslein seh´.
    Auf Bergeshöh´, da liegt der letzte Schnee. 
    Die Frühlingssonne scheint so brav,  
    wärmt die kalte Erde aus dem Winterschlaf. 

    Frühling ist´s geworden,  
    Frühling auf unserer Welt.
    Endlich grünen sie wieder,
    Wiesen, Wald und Feld. 

    Ein junges Reh trinkt aus einem See
    und spürt mich nicht in seiner Nähe.  
    Und ein Hase hoppelt über´s Feld, 
    alle Lärchen singen, schön ist unsre´ Welt.
    Die Jahreszeit hat, was ich mag, 
    wir sind so fröhlich an jedem Tag. 
    Über Wiesen barfuß gehn´,
    alle Blumen grüßen, die am Wege steh´n. 

    Frühling ist´s geworden,
    Frühling auf unserer Welt.
    Endlich grünen sie wieder,
    Wiesen, Wald und Feld.

-------------------------------------------------------------------

______________________________________

Samstag, 2. März 2013

Songtext: Wenn man Freunde hat

ALOE VERA GOURMET GEMÜSE KOCHBUCH - GÉRALD WESPISER


Wenn man Freunde hat

Musik und Text: Burt Bachra und Carole Bayer
Originaltitel: That´s what friends are for (1982)
Deutscher Text: Thomas Woitkewitsch

Ich kann noch so traurig sein,
ist mein Kummer noch so groß,
man lässt mich nicht mit ihm allein.
Es gibt Menschen, die dann da sind,
sie sind jederzeit für mich bereit.
Steh´n mir bei mit Rat und Tat.
Teilen mit mir Freud und Leid.
Und ich sag´ mir immer wieder,

Vergiss nicht die Freunde,
vieles was nicht geht,
das geht dann doch, ganz glatt,
wenn man Freunde hat.
Auch wenn du in Not bist,
du wirst seh´n es wendet sich das Blatt,
wenn man Freunde hat. 
 
Auf die Freunde ist verlas,
sie kennen weder Neid noch Hass.
Und sie gönnen dir nur gutes,
und wenn man sich länger nicht mehr sieht,
dann vergisst man sich nicht ganz.
Gang egal, was auch geschieht.
Irgendwann trifft man sich wieder.

Vergiss nicht die Freunde,
vieles was nicht geht,
das geht dann doch, ganz glatt,
wenn man Freunde hat.
Auch wenn du in Not bist,
du wirst seh´n es wendet sich das Blatt,
wenn man Freunde hat. 
------------------------------------------------------------------
 


-----------------------------------------------------------------------------------------

Montag, 18. Februar 2013

Songtext: Rosemarie

ALOE VERA GOURMET GEMÜSE KOCHBUCH - GÉRALD WESPISER

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rosemarie

Text: Hermann Löns Musik von Fritz Jöde (1917)


Rosemarie, Rosemarie,
Sieben Jahre mein Herz nach dir schrie,
Rosemarie, Rosemarie,
Aber du hörtest es nie.

Jedwede Nacht, jedwede Nacht,
Hat mir im Traume dein Bild zugelacht,
Kam dann der Tag, kam dann der Tag,
Wieder alleine ich lag.

Jetzt bin ich alt, jetzt bin ich alt,
Aber mein Herz ist noch immer nicht kalt,
Schläft wohl schon bald, schläft wohl schon bald,
Doch bis zuletzt es noch hallt:

Rosemarie, Rosemarie,
Sieben Jahre Mein Herz nach dir schrie,
Rosemarie, Rosemarie,
Aber du hörtest es nie. 

-------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------

______________________________________